Ihre Anreise zur Ferienwohnung Möwe 

Alle Wege führen nach Norderney

Egal, ob Sie mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug oder mit einem Boot anreisen möchten, Norderney bietet Ihnen viele Anfahrtmöglichkeiten. Wir haben Ihnen diese hier übersichtlich zusammengefasst. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Auto

Fahren Sie mit dem Auto über die Autobahn bis Emden, dann etwa 35 km über die Landstraße bis Norddeich. Sie können Ihr Auto mit auf die Insel nehmen und auf dem hauseigenen Parkplatz (gegen Gebühr und bei Verfügbarkeit) oder auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen. Es besteht auch die Möglichkeit, das Auto auf bewachten Parkplätzen und Garagen in Norddeich abzustellen. Seit Ende des Jahres 2004 können Urlauber aus dem Ruhrgebiet die Strecke von Oberhausen bis Emden über die A31 sogar durchgängig befahren. 

 

Parkmöglichkeiten vor Ort

Sollten Sie einen unserer Stellplätze im Innenhof nutzen wollen, so tragen Sie sich bitte in die auf dem Tresen in der Lobby liegende Liste ein und entrichten Sie die Parkgebühren (1,50 € pro Tag) bei unserem Hausmeister. Die Bürozeiten sind täglich von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr (außer mittwochs und sonntags).

 

Wenn Sie Ihren Wagen nicht selber zu einem öffentlichen Parkplatz bringen wollen  wir können leider nicht sicherstellen, dass in der Saison immer ein Stellplatz am Haus verfügbar ist  so informieren Sie uns bitte vor Reiseantritt darüber. Wir übernehmen das Parken Ihres Autos auf einem öffentlichen Parkplatz (ca. 600 Meter entfernt). Vor der Abreise steht der Wagen dann auch wieder abfahrbereit vor der Residenz.

Bahn

Fahren Sie mit der Bahn bis Norddeich Mole. Von dort können Sie dann den direkten Fähranschluss auf die Insel nutzen. Es gibt auch interessante Angebote der Bahn einschließlich der Fähre! Die aktuellen Preise finden Sie hier.

Fähre

Fähren der Reederei Frisia fahren von Norddeich täglich mindestens acht auf die Insel, in der Hauptsaison sogar fast stündlich. Die Fahrzeit beträgt ca. 50 Minuten. Auf der Insel stehen anschließend Busse und Taxen zur Verfügung, die Sie direkt zur Residenz bringen. Die aktuellen Fahrpläne der Fähre finden Sie hier. Wenn Sie sich  ggf. während der Anfahrt  über die aktuelle Situation an der Fähre informieren wollen, klicken Sie einfach die Webcam des Hotels "Fährhaus" in Norddeich an.

Boot

Natürlich verfügt Norderney auch über einen eigenen Yachthafen. Die Nähe zum Stadtzentrum wird von den Seglern ebenso sehr geschätzt, wie die Nähe zu allem, was ein "Schiffsreisender" benötigt. Natürlich gibt es auch einige Möglichkeiten, das Segeln von der Residenz aus zu betreiben. 

Flieger

Sie haben auch die Möglichkeit mit dem Flugzeug von Bremen oder Emden direkt auf die Insel zu fliegen. In der Saison gibt es auch oft Direktflüge von Berlin und Düsseldorf.